Riesling

Paßt besonders gut zu hellem Fleisch oder Fisch, zum Gemüse und zur fernöstlichen Küche. Man braucht aber nicht unbedingt zu Essen, er wird auch ein besonderer Unterhalter in einer Freundesrunde sein.

Der König der Weißweine, feinwürziger kräftiger Rheinriesling von der Urgesteinsterrasse, mineralisch und diesem wunderbaren Touch vom Weingartenpfirsich. Ried Seeberg – bei solcher Spitzenlage wird der Riesling immer der Lieblingswein des Winzers sein.

Mit Naturkork oder Drehverschluß - nach Wahl

Riesling spiegelt wie keine andere Rebsorte das Besondere des jeweiligen Terroirs und die Handschrift des Winzers! Riesling-Weine sind unverwechselbare Botschafter ihrer jeweiligen Region. An dem einen Standort fruchtig, aromatisch und vollmundig, am anderen eher filigran oder mineralisch, der Riesling sträubt sich gegen Uniformität, diese Vielfalt macht den Reiz aus. Damit steht diese Rebsorte wie keine andere für Charakter und Typizität. Sie ist die ungekrönte Königin unter den Rebsorten.  


 
schnecke1